Aktuelles von Lebenswerk-sichern.de

0

Willkommen bei Lebenswerk-sichern.de

MITARBEITER


Die Übergabe an Mitarbeiter, auch ‚Management Buy Out (MBO)‘ bzw. ‚Management Buy In (MBI)‘ genannt, stellt ebenfalls eine Sonderform der Transaktion dar.
Vorteil hierbei ist, dass der Käufer bereits mit dem Unternehmen vertraut ist und die Abläufe kennt.

Der bisherige Mitarbeiter muss sich nun in der neuen Rolle als Inhaber einfinden. Dieser ist nicht mehr Kollege, sondern Chef mit allen Rechten und Pflichten.

Eine besondere Herausforderung bei dieser Form der Übertragung ist die Finanzierung. Banken halten sich zurück, da die Unsicherheiten zu hoch sind. Es gibt verschiedene Faktoren, um die Banken zu überzeugen. Diese müssen individuell abgestimmt werden.

Wir sind optimistisch, Ihnen helfen zu können.

Vorgehensweise.

Das Unternehmen an Vertraute weiterzugeben ist sinnvoll. Eine Bewertung der wirtschaftlichen Lage ist erforderlich und der Kaufpreisbildung dienlich.
Die Erfahrung zeigt, dass im Verkaufsprozess, Mitarbeiter als Dritte behandelt werden sollten. Entsprechend ist der Prozess zu gestalten. Wir erstellen grundsätzlich eine Übersicht der Finanzlage und des Vermögens, sodass für die Beteiligten ein ehrlicher Prozess möglich ist.

Prozess.

Wir empfehlen, den künftigen Chef frühzeitig in die Geschäfte einzubeziehen, um auch intern die künftige Position des bisherigen Kollegen klarzustellen.
Ganz besonders wichtig ist auch hier, dass sämtliche Aspekte ohne Scheu besprochen werden. Ein Beispiel, welches gerne lange verschwiegen wird, ist das Vermögensverhältnis und die damit verbundenen Probleme bei der Finanzierung.

Finanzierungsformen.

Banken tun sich schwer, Übernahmen durch Nachfolger zu finanzieren. Es gilt, passende Modelle zu finden, so dass hierdurch keine Partei finanziell gefährdet wird.
Praxisrelevant sind hierbei der Verkauf gegen Einmalzahlung oder der Verkauf gegen wiederkehrende Leistungen (Rente, Pacht oder Rate). Neben der Auswahl der Finanzierungsform weisen wir Sie auch auf mögliche staatliche Förderprogramme hin.